Herr von Kuhwede – einen Akt bitte

Letztens rief mich Corwin an und tat sich schwer mit einem Porträt von sich auf einer Kontaktseite seiner Webseite. „Willst du nicht mal ein Porträt von mir machen?“ fragt er mich. Schnell waren wir uns einig, dass wir uns eigentlich gegenseitig fotografieren müssen. Ich war zu erst am Zug und habe neben einigen Studioaufnahmen auch ein paar Motive fotografiert in denen sich Corwin auf dünnes Eis wagt. Letzere behalten wir aber im kleinen Kreise – Privatsphäre muss sein!

Ich schätze Corwin als Fotograf und Vordenker und seine Freude am Netzwerken. Wenn alles klappt gibt es im September Porträts von mir.

Porträtshoot im Leipziger Westen
HyperFocal: 0