VON TRÄUMEN OHNE BERGE

Das romantisch verklärte Bild zufriedener Nepalesen in kleinen Bergdörfern, die Yaks und Kühe hüten und Reis mit der Sichel ernten, ist heute ferner der Realität denn je. Viel mehr träumen sie von einer Zukunft in der Stadt, um dem beschwerlichen bäuerlichen Dasein des nepalesischen Bergdorfes zu entkommen.

Michael Bader hat auf seinen Wegen ringsum den Kanchenjunga, dem dritthöchsten Berg der Erde, zahlreiche Menschen der unterschiedlichsten Volksstämme porträtiert. Auf seinen Bildern schaffen es die Menschen, sich für einen Augenblick von ihrer Umgebung zu lösen und einen Schritt aus ihrem Alltag hervorzutreten.

Ein Preview bei ISSUU: VON TRÄUMEN OHNE BERGE