// jobs

Paradigma - Neue Arbeitswelten

Die Gruppenausstellung ging im Oktober dieses Jahres der Frage nach, wie sich Arbeitswelten in unserer Zeit verändern. Internationale Künstler wie Eva Borner (Schweiz), Shonah Trescott (Australien), Julia Stoddard (USA) zeigten ihre Blick auf diesen Wandel der Industrie und ihrer Orte.

Ich war dabei mit einigen Werken meiner Serie „Oberirdisch“ vertreten. Sie präsentieren diese Entwicklung und symbolisieren den Ausstieg Deutschlands aus der Steinkohle-Produktion 2018.

Mehr Informationen zum Projekt und zur Ausstellung gibt es hier.

 

 

OBERIRDISCH, das Ende der deutschen Steinkohle – ein Porträtprojekt

Ausstellung in Halle C // Tapetenwerk

Newsletter STAY TUNED!

Melden Sie sich für den Newsletter an: Stay Tuned!